Heilpraktikerin Ulrike Gräf

Praxis ganzheitlicher Therapien
für Kinder und Erwachsene in Erlangen

Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen

Ich helfe Ihnen gern dabei, wieder in Ihr Gleichgewicht zu kommen.

Die langjährigen Erfahrungen in meiner Arbeit haben gezeigt, dass es in der Therapie und Prävention wichtig ist, immer das ganze System zu behandeln, um wieder ins Gleichgewicht zu gelangen.

Diagnostik

Um für Sie die geeignete Therapie zu finden, erfolgt bei Ihrem ersten Besuch eine ausführliche Anamnese und Untersuchung.

Zur weiteren Diagnosefindung besteht die Möglichkeit der:

  • Urinfunktionsdiagnostik
  • Blut-, Speichel- und Stuhluntersuchung
  • Elektroakupunktur (EAV)

Eine Blutuntersuchung kann uns Aufschluss über eine Schieflage des Immunsystems oder chronischer Infektionen (z.B. Borrelien, Viren, Pilze…) geben. Auch um einen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Fettsäuren, Aminosäuren und Hormonen richtig zu behandeln, ist es hilfreich, die aktuelle Situation im Blut zu überprüfen.

Bei einer Stuhluntersuchung erhalten wir Rückschlüsse über das Darmmilieu, dem ph-Wert des Stuhles sowie ggf. Verdauungs-, Entzündungs- und Immunparametern.

Dies hilft uns bei der Behandlung von chronischen Darmentzündungen, Leaky-gut Syndrom, Allergien und Unverträglichkeiten, Histaminintoleranz, Verdauungsbeschwerden wie Durchfälle, Verstopfung oder Schmerzen.

Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen

Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie direkt einen individuellen Termin für die Diagnostik. 

„Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit, ist alles nichts.“

(Schopenhauer, Deutscher Philosoph)

 Therapien 

Handakupunktur |  Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen

Koreanische Handakupunktur

Die Koreanische Handakupunktur ist ein eigenständiges Heilverfahren der traditionellen asiatischen Medizin und wird ausschließlich an der Hand durchgeführt.

Alle Prinzipien der Körperakupunktur finden sich auch in der Handakupunktur.

Sie wirkt regulativ auf ausgleichend auf das ganze System. Die Behandlung erfolgt mit sehr kleinen dünnen Nadeln, Druckpflastern, Magneten oder durch Moxibustion.

Ohrakupunktur | Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen

Ohrakupunktur n. Seeber

einfach/klar/effektiv

Die Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber ® wurde von dem Arzt und Akupunkteur Jan Seeber entwickelt und wird von vielen Therapeuten in ihrer Praxis eingesetzt. Das menschliche Ohr als Impulsgeber steht über Nerven im Austausch mit dem Gehirn in seiner Funktion als Steuerungsorgan. Die Akupunkturnadeln, gesetzt in den sog. aktiven Zonen des Ohres, leiten Impulse an das Gehirn weiter und Störfelder im Körper können effektiv und wirkungsvoll behandelt werden.

Indikationen sind u.a.

  • orthopädische Erkrankungen
  • allergische Erkrankungen
  • akute und chronische Schmerzen
  • Magen- Darmbeschwerden
  • Hormonelle Regulationsstörungen
  • Raucherentwöhnung

 

Manuelle Therapie | Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen

Manuelle Therapien

Im Bereich des Bewegungsapparates führe ich eine sanfte Regeneration der Wirbelsäule und Gelenke durch.

Hier wende ich eine Kombination aus der Dorntherapie, der Chiropraktik nach Marienhoff, viszeraler und kranieller Osteopathie  sowie der Faszientherapie (neuromuskuläre Techniken) an.

Begleitend können eine Schröpfmassage, Nervenpunktmassage und oder das Kinesio-Taping zum Einsatz kommen.

Elektroakupunktur

EAV (Elektroakupunktur nach Voll)

Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll erlaubt einen Blick in das gesamte System Mensch. Gerade bei vielschichtig erkrankten Patienten ermöglicht sie eine Erforschung der Ursachen.

Die EAV ist meine liebste Methode zur Diagnostik und Therapie in der Naturheilpraxis und kommt – anders als der Name vermuten lässt – ohne Nadeln aus und ist völlig schmerzfrei. Sie vereint das Wissen westlicher Messtechnik mit der Lehre der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM), der Homöopathie und der Nosodentherapie.
Dazu wird an Akupunkturpunkten eine Widerstandsmessung durchgeführt. Die Ergebnisse werden notiert und interpretiert und geben Aufschluss über den Zustand des Organismus und seiner Organe. Die Messergebnisse werden zusammen mit Patient*innengeschichte, Anamnese und Befunden für die Behandlungsplanung genutzt.

Bewährte Einsatzgebiete der Elektroakupunktur sind:

  • chronische Infektanfälligkeiten
  • Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln, Pollen, Umwelttoxinen, oder Zahnmaterialien
  • Hauterkrankungen
  • chronische Magen-Darm-Erkrankungen
  • rheumatischer Formenkreis
  • chronische Schmerzzustände v.a. Migräne
  • chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis
  • hormonelle und vegetative Fehlregulationen
Infusionstherapie | Naturheilpraxis Ulrike Gräf in Erlangen<br />

Infusionstherapien

Eine Infusionstherapie kann sinnvoll sein, wenn der Körper im Moment mehr Hilfe benötigt, es schnell gehen muss:

  • Sei es durch eine Magen-, Darmerkrankung, wo der Körper die Heilmittel, Vitamine oder Mineralstoffe nicht aufnehmen kann.
  • Oder der Körper ist im Moment zu schwach.
  • Nach langen Stressphasen, z.B. bei Burnout oder Nebennierenschwäche,
  • bei Allergien und Histaminintoleranz
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Energie brauchen
  • Und natürlich auch, wenn man den Magen-Darm-Trakt, Leber und Niere umgehen will, damit die Wirkung nicht abgeschwächt wird.
  • Bei einer oralen Aufnahme z.B. von Vitamin C gibt es Grenzen der Aufnahmefähigkeit, bei einer Infusion kann der Körper selbst entscheiden, wie viel er aufnehmen will.

Hier einige Infusionsbeispiele:

  • Vitalkur Infusionen (z.B. bei Infektanfälligkeit, Stress Müdigkeit)
  • Vitamin C  Infusionen (z.B. Infektanfälligkeit, Allergien, Entzündungen)
  • Vitamin B12 und die weitere B-Vitamine  Infusionen (z.B. Nerven)
  • Basen-Infusionen (z.B. zur Entsäuerung)
  • Entgiftungskur Infusionen (z.B. für Niere, Leber, Lymphe)
  • Magen-Darm Infusionen: Bei Darmbeschwerden
  • Aminosäureinfusionen

Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie direkt einen Termin für die Diagnostik & Anamnese.

Das sagen meine Klienten

Absolut empfehlenswert! Frau Gräf ist sehr kompetent, hat einen großen Methodenkoffer und bietet vielfältige Behandlungsmethoden an. Sie ist herzlich und pragmatisch zugleich und findet immer eine Lösung für Körper und Seele. Einfach wohlfühlen und gesund werden.

B.D.

Die Akupunktur hat mir geholfen und mich bei meiner anfänglichen Stillproblematik unterstützt. Dazu wurde ich von Ulrike Gräf ganzheitlich betrachtet und behandelt. Die naturheilkundlichen Lösungen waren der Schlüssel zu einer innigen und gut funktionierenden Stillbeziehung zwischen meiner kleinen Tochter und mir. Danke von Herzen.

Melanie S. aus Erlangen

Sehr professionell und kompetent. Betrachtet den ganzen Menschen, nicht nur den Schmerz. Nimmt sich wirklich Zeit und Fragen werden gern beantwortet. Absolut empfehlenswert.

C. Picard

Heilpraktikerin Ulrike Gräf

Im Jahr 2023 blicke ich auf meine 15-jährige Erfahrung im Bereich der Naturheilkunde zurück und freue mich gleichzeitig auf noch viele Jahre in meiner Praxis.
Vor meinem berufsbegleitenden Studium zur Naturheilkunde habe ich die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten absolviert. Damit konnte ich einen wichtigen Grundstock im Bereich Untersuchung, Beratung und Betreuung von Patienten, sowie Labordiagnostik legen.
Ich bin Heilpraktikerin aus Leidenschaft und mache das wirklich gerne. Daher habe ich auch in all den Jahren zahlreiche Fortbildungen besucht, um immer noch mehr zu lernen.

Privat bin ich gerne in der Natur und meinem Garten unterwegs, bewege mich viel und koche sehr gerne für meine Familie und Freunde. Zusammen mit meinem Mann und unserer Tochter lebe ich in Waldnähe am Stadtrand von Erlangen.

Musik und Gesang sind seit meiner Kindheit ebenfalls ein stetiger Begleiter und auch immer noch ein wichtiger und ausgleichender Part in meinem Leben. Ich spiele Klavier, seit mehr als 30 Jahren Querflöte und bin in der »musikalischen Frühförderung (KLICK) am Kinderschutzbund Erlangen und dem Musikverein Weilersbach tätig.

Häufig gestellte Fragen

Behandlungskosten / Erstattungsansprüche

Die Kosten für Heilpraktikerbehandlungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen so gut wie nie übernommen.
Die Kostenübernahme bei Privaten Krankenkassen oder Zusatzversicherungen richtet sich nach Ihrem Vertrag mit der jeweiligen Versicherung. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte vorher dort nach.

Ich berechne meine Leistungen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).
Als Richtwert für Behandlungen in meiner Praxis kann ich Ihnen folgendes nennen:

  • Erstuntersuchung und Erstbehandlung 120,-€ bis 160,-€ (Dauer 1,5h bis 2h)
  • Folgetermine richten sich nach Zeitaufwand. Hier berechne ich pro Stunde 80,-€
Termine / Terminabsage
Für Ihre Anliegen nehme ich mir ausreichend Zeit. Termine können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit mir vereinbaren.
Terminabsagen sind bis 24h vor dem Termin kostenfrei möglich.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei einer kurzfristigeren Terminabsage, bzw. bei Nichterscheinen der eingeplante Zeitaufwand in Rechnung gestellt wird.
Gutscheine
Sie wollen Gesundheit und Wohlbefinden verschenken?
Gerne stelle ich Ihnen Gutscheine für eine Schröpfmassage, Dorn-Therapie oder naturheilkundliche Behandlung aus.
Termine in Forchheim

Ich biete weiterhin Termine in den Räumlichkeiten meiner Kollegin Fr. Wetzel in Forchheim/Buckenhofen an.
Immer Mittwochs nach Vereinbarung.
Kiefernstr. 1, 91301 Forchheim

Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit ist es mir ein großes Anliegen, dass Sie sich wohlfühlen und wir gemeinsam, ohne Zeitdruck und in angenehmer Atmosphäre, Ihrer Problematik gerecht werden können. Vereinbaren Sie einen individuellen Termin für Anamnese & Behandlungen.

Hinweis:

13 + 5 =

Saranstr. 11
91054 Erlangen/Sieglitzhof

Ich bin für Sie da:
montags – freitags
nach Vereinbarung